HERBST

Hey ihr lieben,

In diesem Post geht es um einen lässigen Herbst Look, der die momentanen Trends aufgreift aber super gemütlich ist. Gemütlich, weil es ein Look ist, der nicht zu gewollt aussieht aber alltagstauglich ist. Und wie immer, habe ich den Look kreiert, ohne unnötig zu kaufen oder hunderte von Euros auszugeben.

MÜTZE – H&M / PULLOVER – TOMMY HILFIGER / MANTEL – H&M / HOSE – YVES SAINT LAURENT / SCHUHE – H&M

Der braune Mantel war diese Saison eine Investition für die Zukunft. Jeder Mann sollte einen guten Wollmantel besitzen. Der Trend von Oversized Mäntel ist nach wie vor ein Thema. Ich liebe den maskulinen Schnitt, die Farbe und natürlich das Material. Da der Mantel aus einer Wolllmischung besteht, hält er nicht nur warm, sondern ist auch super weich. Der Pullover ist von meinem lokalen Second Hand Shop und hat mich 5€ gekostet. Als ich den Pullover an der Kasse bezahlt hatte, ist mir erst aufgefallen, das er von Tommy Hilfiger ist und nach wie vor ein absolutes Trendteil ist. Die Hose ist ebenfalls vom Second Hand und hatte mich 8€ gekostet. Diese ist von Yves Saint Laurent und ist ein echter Traumfund. Da mir die Hose zu lang war dachte ich, das man sie etwas abschneiden könnte, um einen​ Kontrast zu der schon sehr förmlichen Hose zu bilden. Um den stilbruch noch etwas zu verstärken, habe ich diese Chelsea Boots von H&M dazu kombiniert. 

MÜTZE – H&M / PULLOVER – TOMMY HILFIGER / MANTEL – H&M / HOSE – YVES SAINT LAURENT / SCHUHE – H&M


Die Location in der wir geshootet haben, ist meine Nachbarschaft. Es war Zufall, das mein Look mit der Location eins wurde. Herbst/ Winter ist meiner Meinung die schönste Zeit im Jahr. Wenn die Tage kürzer werden und auch die Temperaturen kälter werden, blühe ich auf. Ich hatte bei diesem Shooting sehr viel Spass, weil die Temperaturen toll waren und überall die Blätter schon am fallen waren. Visuel hat alles zusammengepasst. Die Farben, das Wetter und den Look. Das ist meiner Meinung nach ein typischer look, den ich zur Arbeit oder sonst auch anziehen würde, ohne Abstriche zu machen. In diesem Look habe ich alle Bedürfnisse abgedeckt. Gemütlich, Current und bezahlbar. 

PULLOVER – TOMMY HILFIGER / MANTEL – H&M


Seid gerade jetzt in dieser Saison etwas kreativ. Bei den kalten Temperaturen kann man auch etwas sich mal zu Hause mit seinen Kleidern auseinandersetzen und schauen, was ihr abnähen könnt oder sogar modifizieren. Macht Eure Garderobe spannend und habt Spass am Mode. Es sind am Ende des Tages nur Textilien und keine Menschenleben. Der Gedanke klingt simpel und so ist es auch. Solange ihr euch stetig mit Eurer Garderobe auseinandersetzt, wisst Ihr was ihr habt und was ihr nicht braucht. Handelt nachhaltig und versucht den Kreislauf zu schliessen.  

Werbeanzeigen
Zeige alle

Kommentar verfassen